Daniela Kratzer


In verschiedenen Lebensphasen und beruflichen Situationen finden Sie in mir eine aufmerksame Zuhörerin, die Sie gerne mit inspirierenden Fragen Ihrem Ziel näher bringt. 
Beachten was in Ihrem Leben ist und erleben, wie es sein könnte. Sich bewusst für Veränderungen zu entscheiden, ist Ihre ganz persönliche Freiheit. Das ist meine Passion, die für mich über die Jahre hinweg, zur erfüllenden Leidenschaft geworden ist. 
Als Pädagogin, Führungskraft, Verbandsmitglied, Partnerin, Mutter, und Mensch durfte ich erfahren, wie bedeutend das Zusammenwirken aller verschiedener Teile eines großen Ganzen sind. 
Wie wichtig es ist, die Welt dort wo man steht, ein kleines bisschen besser, wertvoller, freundlicher, liebevoller, zufriedener - oder beruflich kompetenter, professioneller, wirksamer zu machen. 
Meine Stärke gilt Ihrer Selbstwirksamkeit, Ihrer Selbstkompetenz und Ihren Ressourcen. 
Ich bin meinen Ausbildern für Ihr großes menschliches Vorbild, Ihre fachliche Qualität und für Ihre Tiefgründigkeit sehr dankbar. Die wichtigsten und zugleich bedeutendsten Meilensteine meiner Berufung sind wie folgt:


  • Mediatorin Institut für Transformative Mediation in München


  • Counselor grad BVPPT Pädagogisch Therapeutische Beraterin Eschweiler 


  • Dipl. Systemischer Coach & Berater bei der Coach Trainer Akademie Schweiz mit internationaler Zertifizierung (ICI) und Qualitätskriterien gemäß ISO 17024


  • Supervisorin Coach ISC am  Institut für Supervision und Coaching ISC in Nürnberg


  • Ganzheitlicher Lern Coach für alle Altersklassen  Deventhos Akademie in München


  • Sozialmanagement, Bayerischer Landesverband Kath. Tageseinrichtungen für Kinder München



Meine Beratungsarbeit basiert auf aufmerksamen Wahrnehmen und Beachten, wie Sie Ihr eigenes Berufsfeld oder Leben erleben. Was Sie glauben, selbst über sich zu denken. Ich habe das Vertrauen in Menschen, dass jede*r dazu befähigt werden kann, eigene Probleme zu lösen um die Veränderung im Leben zu erhalten, die gebraucht wird. Interventionen aus Supervision, systemischer Beratung, Mediation und der positiven Psychologie unterstützen dies.